Geheimhaltung

Übersetzungsbüro 2000 und Datenschutz

Dieser Tage ist immer wieder von Datenschutz die Rede - und zu Recht möchte jeder Bürger wissen, was eigentlich mit seinen im Internet versendeten Daten geschieht. Bei uns als Online-Übersetzungsbüro haben der Umgang und die Sicherheit mit den Daten unserer Kunden oberste Priorität.

Ganz gleich ob Sie uns als Bank, Behörde oder Versicherung einen Kaufvertrag, eine Eheurkunde oder eine Versicherungspolice als Übersetzunsgauftrag ins Englische, Niederländische oder Französische schicken oder ob Sie als Privatkunde unserer Übersetzungsagentur eine russische Geburtsurkunde, ein deutsches polizeiliches Führungszeugnis oder einen spanischen Führerschein senden – Ihre Dokumente werden bei uns sicher und diskret behandelt.

Geheimhaltungsklausel bei Übersetzungen

Unser Dolmetscherbüro verpflichtet sich, Stillschweigen über alle Tatsachen zu bewahren, die ihm im Zusammenhang mit seiner Tätigkeit für den Kunden zur Kenntnis gelangen. Lediglich zur Ausführung seiner Geschäfte, sofern es dies erforderlich erachtet, bedient sich unser Übersetzungsservice Dritter.

Das gilt einerseits für Ihre in unsere Datenmaske eingegebenen Kontaktdaten wie auch für Ihre Übersetzungsaufträge. Auf Wunsch übersenden wir Ihnen auch gerne online unsere Geheimhaltungsklausel. Gerne senden wir Ihnen unsere Verschwiegenheitsklausel per E-Mail oder mit der Post.

Sicher und diskret – Ihr vereidigter Übersetzer und Dolmetscher

Des Weiteren übersetzt unser Übersetzungsbüro gemäß der Norm DIN EN 15038. Wir behandeln alle Anfragen und Aufträge diskret und vertraulich.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder fordern Sie ein kostenloses Angebot für die Übersetzung Ihrer Unterlagen an.